Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Midi Dirndl in olivgrün hochgeschlossen

119,90 € * 159,90 € * (25,02% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 3091-1452-gn7.DG-34 3091-1452-gn7

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Versandfertig in 2-3 Tagen. Lieferzeit ca. 5 Werktage

Größe

Traditionell gehalten und mit vielen Details verziert ist unser Midi Dirndl aus dem Hause... mehr
Produktinformationen

Traditionell gehalten und mit vielen Details verziert ist unser Midi Dirndl aus dem Hause Stoiber.

Das Baumwolldirndl ist in olivgrün geschneidert und mit dezenten rohweißen Blümchen verziert. Die Ausschnittlösung sticht sofort ins Auge, denn das hochgeschlossene Mieder öffnet sich für einen schmalen eckigen Spalt und gipfelt in einem üppig gerüschten Stehkragen. Beides ist sowohl mit grünem Samtband als auch mit rosaner Paspel gerahmt. Eine silberne Zierschließe am Hals sorgt für zusätzliche Blicke. Verschlossen wird das Mieder mit alsilbernen Trachtenknöpfen mit je einem Rosenbild im Zentrum. 

Der Rock ist im Material des Mieders weiter geführt und bedeckt mit einer Länge von 70 cm das Knie.

In leuchtendem rosa sorgt die Baumwollschürze für Kontraste. Grüne Ranken und Blumenbahnen schlängeln sich auf ihr und auch dem Schürzenband, das in der Taille zur Schleife gebunden wird. 

 

Wir empfehlen zu diesem Dirndl eine weiße Dirndlbluse mit V- Ausschnitt und einen Dirndl-BH, der das Dekolleté optimal zur Geltung bringt.
Beides ist nicht im Lieferumfang des Dirndls enthalten und finden Sie in unseren Kategorien der Damen Trachtenwelt. 

Pflegehinweis
30° Schonwaschgang, bügeln Stufe 1, Reinigung
Materialzusammensetzung
Dirndl 97% Baumwolle, 3% Elasthan
Schürze 100% Baumwolle
Eigenschaften
Rocklänge Wadenlang (65-75 cm)
Dirndl Stil Hochgeschlossen, Dirndl geknöpft, Traditionell
Farbe Grün, Oliv, Rosa
Weiterführende Links zu
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt

Zuletzt angesehen